Spenden im Trauerfall

Trauer1

Oft ist es der Wunsch Verstorbener oder deren Angehörigen, auf Kränze und Blumen zu verzichten und stattdessen um Spenden zugunsten der Stiftung Bauchspeicheldrüsenkrebs zu bitten. In dem Fall informieren Sie uns bitte im Vorfeld über das Kennwort (Name des Verstorbenen), damit wir die Spenden zuordnen können.

Trauer2

Nach Ablauf von ca. 4 – 6 Wochen senden wir Ihnen eine Liste der Spender zu mit Information über die Gesamtsumme. Jeder Kondolenzspender, der uns seine Postanschrift mitgeteilt hat, erhält automatisch eine Spendenbescheinigung. Alternativ können Sie eine Gesamtsumme überweisen. Im Verlauf der Spendenaktion werden Sie als Spender durch uns betreut. Gerne informieren wir Sie über den bestmöglichen Ablauf im persönlichen Telefonat oder per E-Mail.  Kontakt